13.04.2021 - 18:29 Uhr

Notizen

Habe mal wieder meine Fotos aus Schottland und Irland und die Bilder von den Reisen mit der „Hon. Flutchers Society“ durchgesehen.

Die Sonne der letzten Tage hat mich daran erinnert, dass die Golfsaison wieder losgeht. Auch im Golfpark Winnerod wird in Zweiergruppen gestartet, die Startzeitenliste ist rappelvoll.

Viele Sport-Portale berichteten, dass Langer mit Trump Golf gespielt habe, um sich die Begnadigung eines verurteilten Steuerhinterziehers einzusetzen und manche finden das offensichtlich auch noch toll…

Die Böhmermann-Sendung hatte ich mangels Fernseher nicht gesehen und wurde erst durch Fefe's Blog darauf aufmerksam, was da wieder für eine neue Schweinerei im Namen der EU passiert:

Einen Putter in 3-D ausdrucken, darauf wäre ich sebst zu den Zeiten nicht drauf gekommen, als ich mir noch wirklich spinnertes Zeug ausdachte, wie den Driver mit Schwungfehlerneutralisierungsprogramm, mit denen man auch telefonieren kann. Aber die Anregung zur Entwicklung eines 3D-gedruckten Putters stammt diesmal von COBRA Botschafter Bryson DeChambeau, von dem gemunkelt wird, dass seine physischen Veränderungern ebenfalls auf 3D-Druck basieren. 3-D Druck wäre übrigens auch die Lösung für den DGV, um der Mitgliedermisere zu begegnen: Neue GolferInnen via 3D-Druck! Warum  nicht? Golfer sehen doch ohnehin alle gleich aus!...siehe auch: mein 3-D Druckwerk "Achtung Golfer - Schlägertypen in Wald und Flur" 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.