27.05.2018 - 21:05 Uhr

PGA Golfprofessional Dennis Küpper vom GC Düsseldorf-Grafenberg ist der neue Deutsche Golflehrermeister.

Der Schotte Liam Johnston hat sich den Gesamtsieg der Pro Golf Tour Qualifying School gesichert.

Die Ausbildung zum Fully Qualified PGA Golfprofessional ist die Basis für eine aussichtsreiche Karriere im Golfmarkt.

Zum Abschluss der Turniersaison 2017 treffen sich die Golflehrer der PGA of Germany vom 10. bis 12. Oktober im A-ROSA Scharmützelsee in Bad Saarow.

 

Mit seinem dritten Turniersieg in diesem Jahr hat Amateur Max Schmitt das Finale der Pro Golf Tour 2017 für sich entschieden und sich direkt für die European Challenge Tour qualifiziert.

Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften AK 30, die erstmals auch für Damen ausgespielt werden, gelingt dem Team des GC Olching der Premierensieg.

Golf Pride Grips today announced that its eagerly anticipated ALIGN family, consisting of the MCC and MCC Plus4 models, is now readily available across Europe.

Es ist alles bereit für ein hochkarätiges Finale der Pro Golf Tour 2017...

Bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend, die vom 15. bis 17. September, an drei Austragungsorten stattfanden, haben enge Entscheidungen für spannende Titelkämpfe gesorgt.

Hallo liebe Golfmentoren, die Golfsaison schreitet mit schnellen Schritten voran....

PGA Golfprofessional Christopher Godson ist der Gewinner des dritten Saison-Turniers der H&H Golf PGA Club Professional Series 2017.

Die besten Golferinnen und Golfer unter 18 Jahren treten vom 15. bis 17. September bei den Deutschen Meisterschaften (DM) der Jugend an.

Das Vier-Sterne Golfhotel Drei Quellen Therme liegt im malerischen Ort Bad Griesbach, mitten im bayerischen Bäderdreieck und im Zentrum von Europas Golfregion Nummer eins. Aktuelle Angebote finden Sie hier....

Laura Fünfstück (GC Neuhof) und Marc Hammer (GC Mannheim-Viernheim) gewinnen die 71. Deutschen Meisterschaften (DM) auf dem Niedersachsen Course im GC Hardenberg.

Schon zweimal stand er in dieser Saison kurz vor dem Sieg, landete schlussendlich jedoch jeweils auf dem zweiten Platz.

Vom 7. bis 10. September treffen die besten 40 Golferinnen und 80 Golfer des Landes im GC Hardenberg aufeinander.

Anzeige