18.12.2018 - 19:04 Uhr

Sieg mit zehn unter Par und drei Schlägen Vorsprung nach beeindruckender Vorstellung über vier Zählspielrunden.

Nur wenige Wochen nach dem historischen Sieg von Leonie Harm bei der Ladies British Open Amateur Championship, dem wichtigsten Amateurgolfturnier für Damen in Europa, kann der Golf Club St. Leon-Rot einen weiteren geschichtsträchtigen Erfolg aus seinen Reihen vermelden: Celina Rosa Sattelkau, 17-jährige Mannschaftsspielerin der Badener, hat als erste Nicht-Britin die English Girls‘ Open Amateur Championship gewonnen. Im englischen East Devon Golf Club setzte sie sich mit beeindruckendem Golfspiel auf allen vier Runden gegen die internationale Konkurrenz aus neun Nationen durch und errang ihren bislang größten sportlichen Erfolg. Mit 286 Schlägen nach Runden von 74, 72, 70 und 70 auf dem anspruchsvollen Par 74-Platz verwies die junge Deutsche die Australierin Kirsten Rudgeley (289 Schläge) und die Italienerin Maria Corbi (292 Schläge) auf die Plätze.

Sattelkau hatte bereits bei Halbzeit des prestigeträchtigen Jugendturniers die Führung übernommen und diese mit zwei famosen Schlussrunden, in denen sie addiert acht unter Par spielte, nicht mehr abgegeben. Dass die junge Badenerin mit den anspruchsvollen Bedingungen auf britischen Plätzen bestens zurechtkommt, hatte sie bereits vor Wochen bei der Ladies British Open Amateur Championship bewiesen, die sie auf Rang 9 abschloss.

Dementsprechend glücklich und zufrieden zeigte sich die 17-Jährige nach ihrer eindrucksvollen Vorstellung in Devon: »Es ist mein erster großer Turniererfolg und ich bin sehr glücklich, wie ich das Ganze gehandhabt habe. Vor allem bin ich mit dem Druck, in Führung zu liegen, gut umgegangen. Ich habe die Finalrunden sehr solide gespielt und nicht auf den Score geachtet, sondern versucht, nur Schlag für Schlag zu denken. Ein solches Turnier zu gewinnen, ist schon sehr cool«, strahlte Celina Rosa Sattelkau.

Anzeige
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok