22.06.2018 - 10:54 Uhr

Karolin Lampert hat ihren ersten Titel auf der Ladies European Tour (LET) nur haarscharf verpasst.

Nach einer sehr starken Leistung über drei Runden unterlag die von der Sport Management Agentur des Golf Club St. Leon-Rot (SMA – Athlete & Sports Management) betreute Badenerin bei der Jabra Ladies Open im Evian Resort Golf Club erst im Stechen, das die Französin Astrid Vayson de Pradenne mit einem Birdie am ersten Extraloch für sich entscheiden konnte.

Nach 54 Löchern waren beide Spielerinnen nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen über die letzten neun Löcher mit dem exakt gleichen Rundenergebnis von 70, 69 und 67 Schlägen (-7) gleichauf gelegen. Lampert hatte dabei in der Finalrunde an den Bahnen 17 und 18 Siegchancen, als sie jeweils zum Birdie puttete. Im darauf folgenden Stechen an Bahn 18 fehlte der 23-Jährigen das nötige Quäntchen Glück auf dem Grün, als ihr Birdieputt nach exzellentem Annäherungsschlag die Lochkante nur streifte statt hineinzufallen. Besser machte es die 32-jährige Vayson de Pradenne, die aus knapp drei Metern einlochte und ihren ersten Toursieg einfuhr.

Lampert gratulierte der Siegerin, konnte sich aber dennoch über ihre dritte Top-Ten-Platzierung 2018 nach einem zweiten Platz in Südafrika und einem fünften in Marokko freuen. „So ist Golf, manchmal entscheiden Zentimeter. Aber wichtig ist, dass meine Leistung stimmt. Ich habe drei starke Runden gespielt und es hat erneut nicht viel gefehlt, um meinen ersten LET-Sieg zu erringen. Ich muss geduldig bleiben, der erste Sieg ist immer der schwierigste, wie die Erfahrung lehrt“, sagte die junge Badenerin.

Lampert rückte mit den rund 12.500 Euro Preisgeld auf Rang 4 in der Order of Merit, dem Saisonranking der Ladies European Tour, auf und sicherte sich mit ihrem Spitzenresultat zudem die Startberechtigung für drei Großturniere – die Ricoh Women‘s British Open und die Evian Championship, beides Major-Turniere, sowie die Ladies Scottish Open, mit 1,5 Mio. Euro das am dritthöchsten dotierte Turnier der LET-Saison.

Anzeige
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok