06.12.2019 - 12:13 Uhr
Dx2 Soft, überarbeitet und neu entwickelt, zum weichsten Distanzball auf dem Markt
Wilson Golf, die Firma mit unerreichten und einzigartigen 61 Majorsiegen, hat seinen berühmt berüchtigten Wilson Staff Dx2 Golfball nahezu perfektioniert und bringt für das Jahr 2013 eine neue Version heraus. Diese verspricht noch größere Weiten und ein noch softeres Gefühl.
Der neue 2-Piece Golfball wurde komplett neu konstruiert um allen Golfern ein unnachahmlich weiches Gefühl um und auf den Grüns zu bescheren. Auch ein weiterer und geraderer Ballflug mit einer, in unzähligen Tests nachgewiesenen Verbesserung der Ballflugweite kann bestätigt werden. „Das ist der weichste Distanzball, den es zu kaufen gibt, er ist länger vom Abschlag weg und weicher auf den Grüns, als jeder andere Ball auf dem Markt,“ vermeldete Doug Wright, Commercial Director for Wilson Golf in Europa.
Mit einer Kompression von 40, ist der Dx2 Soft Ball, der Ball mit der niedrigsten Kompression auf dem Markt. Er besitzt auch einen deutlich niedrigeren Kompressionswert als das Vorgängermodell, welches zu den beliebtesten Golfballmodellen der vergangenen fünf Jahre zählte. Dieser niedrige Wert begünstigt vor allem ein noch weicheres Ballgefühl und eine deutlich verbesserte Spielbarkeit bei Annäherungsschlägen oder Putts.
Die erhöhte Ballflugweite, im Vergleich zum Vorgängermodell, wird durch den um 8% vergrößerten Rubber Rich Kern ermöglicht. Dieser begünstigt die Verringerung der Kompression, während dessen ein sehr hoher COR von 0.81 besteht. Der 96,3% reine Gummikern - eine Steigerung um 5,1% - ermöglicht eine gleichzeitig dünnere Schicht und höhere Elastizität, welche ein Hauptgrund für die höhere Abschlagsgeschwindigkeit ist.
Der neue Dx2 Soft Ball verursacht den geringstmöglichen Spin beim Abschlag um Weitenvorteile zu ermöglichen, kann aber auch bei Annäherungsschlägen mit höherem Spin gespielt werden und verleiht dem Schlag somit die optimal nötige Kontrolle. Die neu entwickelten 302 übergangslosen Dimples erleichtern eine konstante Flugbahn des Balles, wobei die Ionomer-Schale ein regelrechtes katapultartiges Fluggefühl bei Abschlägen und langen Fairwayschlägen produziert.
„Der Dx2 Soft setzte bei der damaligen Einführung im Jahr 2007 neue Standards auf dem Markt, als der weichste 2-Piece Golfball. Der Nachfolger setzt die Messlatte aber noch einmal deutlich nach oben,“ ließ Mathias Lundblad, Head des Wilson Golfball Teams in Chicago verlauten. „Nahezu endlose Tests haben bewiesen, dass die Low Compression-Technologie die Wünsche der Golfspieler erfüllen und ihnen dadurch mehr Länge beim Abschlag und optimale Kontrolle um und auf den Grüns ermöglicht wird.“
Der Wilson Staff Dx2 Soft Ball wird auch in einer neuen Tour Yellow Version (gelb) und einer Wilson Staff Lady Dx2 Soft Version erhältlich sein. Verfügbar werden sie ab März 2013 sein und in einer neu designten Verpackung zu einem VK von XXX pro Dutzend angeboten werden.
Der Wilson Staff Dx3 Soft Golfball, der das gleiche herausragende Gefühl, wie der Dx2 Soft Ball bietet, aber mehr Spin im Schlag ermöglicht, wurde auch deutlich verbessert und ist in seiner neuen Version weicher, als alle anderen vergleichbaren Multi-Layer-Golfbälle. Die neu entwickelte Oberfläche aus 302 Dimples, optimiert die Länge im Ballflug und verbessert die gesamten Flugeigenschaften des Balles.
Die 3-Piece Konstruktion des Dx3 Soft beschert, durch die Rubber Rich Technologie, ein weiches Gefühl und weniger Driver Spin, für einen geraderen Ballflug. Der DuPont HPF Inner Mantle erzeugt die Geschwindigkeit, die für eine maximale Länge nötig ist. Und das Soft Ionomer Outer Cover generiert einen regelrechten Shot-Stopping Spin bei Annäherungsschlägen.
Mehr Details und Informationen über die neuen Wilson Staff Dx2 & Dx3 Soft Golfbälle sind verfügbar unter: http://www.wilson.com/de-de/golf/


Note to editors
Ball characteristics Improvement on the previous Dx2 Soft ball Performance benefits
Core 8% larger & 5.1% higher purity level allowing for high COR,  despite lower Compression More velocity = 3 yards longer
Cover Thinner, higher resilience cover Comparable / higher ball velocity and COR (0.81) than competitive balls
40 Compression 10 Compression Points softer & significantly lower than other competitive balls Softer feel around the greens
 
 
Anzeige
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok