13.04.2021 - 18:17 Uhr

Samstag, 05. Dezember um 11 Uhr. Es ist kalt, neblig und der Golfplatz ist bedeckt mit einem Schneebelag, der keinen grünen Grashalm durchschimmern lässt...

 

Aber es ist Pflanzzeit für Bäume und das war diesmal der Grund weshalb ich zu dieser Zeit im Golfclub war.

Wir, die Herrengolfer des GC Winnerod, spendeten in diesem Jahr 2 Spitzahorn-Bäume zur Verschönerung des Platzes. Entlang der Bahn 16,

nach der Welle (die Mindestdistanz für die Longhitter) auf der linken Seite wurden diese beiden Bäume gepflanzt.

Zu diesem Event bzw. zur Übergabe an den Golfpark waren unter anderem unser Präsident Jürgen Topp sowie Kim Kleczka,

Geschäftsführer der Betreiber-Gesellschaft anwesend. Mein Sohn ließ es sich nicht nehmen den Platz auch bei dieser Witterung zu begehen.

Vielen Dank an Andrea Koller, die an ihrem freien Tag als Fotografin zur Verfügung stand.

Wir hoffen, dass die beiden Bäume Wurzeln schlagen und der Bahn 16 einen weiteren Charme geben. Nach dem Motto „wo Bäume wachsen, wächst kein Rough“soll die Baumreihe in den nächsten Jahren erweitert werden.

Vielen Dank an alle Herrengolfer, die dies durch ihre Teilnahme an Turnieren oder Spenden ermöglicht haben.

Euer Carsten Dern

-Herrencaptain-

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.