16.01.2021 - 06:39 Uhr

COBRA Golf präsentiert die neuen RADSPEED Eisen, die wie die neuen RADSPEED Hölzer auf dem technologischen Prinzip der radialen Gewichtung basieren und darüber hinaus erstmalig auch 3D-gedruckte Elemente integrieren.

Anfang dieses Jahres gab COBRA seine Partnerschaft mit HP & Parmatech bekannt und wurde mit der Einführung seines Limited Edition KING Supersport-35-Putters einer der ersten globalen Golfanbieter, der 3D-Druck bei der Herstellung von Golfschlägern marktreif entwickelte. 3D-Druck bietet erhebliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Herstellungsmethoden, unter anderem können sehr viel schneller Modelliterationen entworfen werden, so gleich daraus Prototypen gedruckt werden und schneller getestet werden. Bei den RADSPEED Eisen wird ein 3D-gedrucktes Nylonmedaillon verwendet und ist damit die zweite Anwendung des 3D-Drucks von COBRA – mit Aussicht auf mehr Innovationen in der Zukunft.

Dieses allererste 3D-gedruckte Nylonmedaillon wurde mit einer aufwendigen Gitterstruktur konzipiert, die zum einen Gewicht einspart und damit den Schwerpunkt senkt, zum anderen Vibrationen dämpft und somit das Gefühl im Treffmoment verbessert. Bei genauerem Hinsehen kann man erkennen, dass die detaillierte Gitterstruktur ein Fenster in den Hohlraum des Kopfes ist und somit den Blick ins Innere öffnet.

Wie auch bei den Hölzern ist die Schlüsseltechnologie und Namensgeber bei den RADSPEED Eisen die Radialgewichtung, die darauf abzielt, die Performance des Eisens – also Ballgeschwindigkeit und Toleranz – durch die strategische Platzierung von Gewicht relativ zum Schwerpunkt (CG) zu verbessern. Durch die Positionierung von mehr Masse an Hacke und Spitze (den beiden am weitesten vom Schwerpunkt entfernten Punkten, aber insgesamt niedriger) wird der Schwerpunkt gesenkt und gleichzeitig die Stabilität des Schlägerkopfes deutlich verbessert. Mit 10 g eingeschraubtem Gewicht an der Spitze und 3 g in der Hacke wird die optimale Kombination aus niedrigem Schwerpunkt und hohem Trägheitsmoment (MOI) erreicht, und damit auch die beste Kombination für eine hohe Ballgeschwindigkeit und hohem Launch.

COBRA verwendet die 10g-Schraube als Standardgewicht, um das Kopfgewicht optimal auszubalancieren. Via Custom Fit kann dieses Gewicht +/- 6 g verändert werden, er wird also eine Spanne von 4g bis 16g in 2g-Schritten angeboten, um das Schwunggewicht bei individueller Anpassung von Länge und Schäften abzustimmen. Somit profitiert der Golfer von einer exakten Gewichtsabstimmung für individuell ‚maßgeschneiderte‘ Schläger. Die radiale Gewichtung ist die entscheidende Komponente des Designs, die es bei den RADSPEED Eisen ermöglicht, trotz eines stärkeren Lofts eine maximale Carry-Länge zu gewährleisten.

Darüber hinaus verfügen die Eisen über eine einzigartige Carbonfaser-Topline, die 2 g Gewicht einspart, um den Schwerpunkt zu senken und die Abflug- und Spineigenschaften zu verbessern. Eine völlig neue, schwarze Carbon-Kosmetik erzeugt eine optisch schmalere Topline und somit eine schlankere, elegantere Optik bei der Ballansprache.

Zusätzlich sorgt die patentierte PWRSHELL-Technologie von COBRA für eine höhere Ballgeschwindigkeit und Ballabflug auch bei stärkeren Lofts. Der geschmiedete PWRSHELL Schlagflächeneinsatz im RADSPEED Eisen besteht aus hochfestem 17-4 Edelstahl und ermöglicht ein dünneres und flexibleres Schlagflächendesign, das die Ballgeschwindigkeit auf und um den Sweet Spot herum erhöht. Zusätzlich zu den oben genannten Technologien weisen die RADSPEED Eisen mit variabler Schaftlänge progressive Kopfformen (zweiteilige Metallholzkonstruktion bei den Eisen 4 bis 7 und einteilige Konstruktion bei Eisen 8 bis SW), differenzierte Grooves (V-Grooves für reduzierten Spin bei den langen Eisen und U-Grooves für zusätzlichen Spin bei den kurzen Eisen) und progressive Hosel-Längen (kürzer bei den langen Eisen und länger bei den Wedges) auf, um Distanz, Abflugbedingungen und Präzision für lange und mittlere Eisen sowie Wedges zu optimieren.

Die RADSPEED Eisen in ONE Length bieten alle Vorteile der RADSPEED-Technologie in einem Set-Design, das einen immer gleichen und wiederholbaren Schwung möglich macht und damit mehr Konstanz und Präzision begünstigt. COBRA erreicht diese Vereinfachung, indem alle Eisen in der gleichen Länge (37,50"), aber darauf abgestimmte Kopf- und Schwunggewichte, konzipiert sind. Zusätzlich sorgen exakt abgestimmte Lie-Winkel und progressive Schaftgewichte für einen hohen Launch und hohe Fehlertoleranz bei den langen Eisen, wohingegen ein niedrigerer Launch und mehr Kontrolle bei den kurzen Eisen und Wedges erreicht wird. Bei den Eisen 4 bis 6 ist die Sohlenbreite progressiv breiter (im Vergleich zu den Eisen in variabler Länger), um einen niedrigen Schwerpunkt, hohen Launch und langen Ballflug zu erreichen. Diese Beeinflussung des Schwerpunkts ermöglicht es gerade bei den langen Eisen, mehr Distanz zu generieren.

RADSPEED Eisen in variabler Länger - Spezifikationen:

Herren 5-PWSW

Nickel Chrom Finish mit Schwarz/Turbo Yellow Medallion

Schäfte:               Stahl KBS Tour 90 (stiff / regular)

                               Graphit UST Recoil ESX 460 (stiff, regular, lite)

Griff:                     Lamkin Crossline (58+) Connect Black

UVP:                      Stahl:  899 EUR / 1080 CHF          Graphit:  999 EUR / 1200 CHF

Damen 5-PWSW

Nickel Chrom Finish mit Schwarz / Elderberry Medallion

Schäfte:               Graphit UST Recoil ESX 450         F1          

Griff:                     Lamkin Crossline (58) Connect Black

UVP:                      Graphit:  999 EUR / 1200 CHF

RADSPEED Eisen ONE Length - Spezifikationen:

Herren 5-PWSW

Nickel Chrom Finish mit Schwarz/Silber/Blau/Rot Medallion

Schäfte:               Stahl KBS Tour 80 (4-6i), KBS Tour 90 (7-9i), Tour 120 (PW, SW) (stiff, regular)

Graphit                UST Recoil ESX 460 (4-9i), UST Recoil ESX 480 (PW, SW) (stiff, regular, lite)

Griff:                     Lamkin Crossline Connect Blue

UVP:                      Stahl:  899 EUR / 1080 CHF          Graphit:  999 EUR / 1200 CHF

Die RADSPEED Eisen sind mit COBRA CONNECT™ Powered by Arccos ausgestattet, dem preisgekrönten intelligenten Golfsystem, das Spielern aller Spielstärken hilft, intelligentere, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen. Elektronische Sensoren sind in den Griffen integriert und zeichnen automatisch die Entfernung und Position jedes Balles auf, so dass Golfer ihre Schläge von Runde zu Runde verfolgen und die Analyse zur Verbesserung nutzen können. Golfer haben damit auch Zugang zu Arccos Caddie, einem auf künstlicher Intelligenz basiertem digitalem Caddie-System, das hilft, bessere Entscheidungen auf dem Platz zu treffen. Mit dem Kauf eines beliebigen COBRA CONNECT-Schlägers erhalten Golfer auf Wunsch zusätzliche Sensoren, um sie an die restlichen Schläger anzubringen und so die Vorteile der COBRA CONNECT-Technologie voll auszuschöpfen.

Die RADSPEED Serie ist ab Februar 2021 im Handel erhältlich.

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.