04.07.2020 - 04:13 Uhr

PUMA Golf, einer der führenden Anbieter innovativer Golfschuhe und trendiger Golfmode, präsentiert die neuen IGNITE PWRADAPT CAGED Golfschuhe.

Dank des neuen PWRCAGE Sattelelements bietet der Schuh eine optimale Kombination aus Komfort, Stil und hoher Stabilität, auch bei sehr dynamischen Schwüngen 

"Unsere neuen CAGED Modelle werden Sie nicht mehr ausziehen wollen. Dank des neuen Adaptive Fit Systems und PWRCAGE-Sattelelements sorgt der Schuh für die perfekte Passform bei gleichzeitig hoher Stabilität. Neben dem hohen Tragekomfort überzeugt er aber vor allem auch durch den Lifestyle-inspirierten Look“, erklärt Andrew Lawson, Footwear Product Line Manager, PUMA Golf.

IGNITE PWRADAPT CAGED ist anatomisch konzipiert und das stabilisierende PWRCAGE-Sattelelement umschließt den Mittelfuß fest sobald die Schnürung angezogen ist. Gleichzeitig sitzt die Ferse fest in dem Heel Lock Window – einem Bereich an der Ferse mit extra Stabilität -  so dass eine auf den Fuß angepasste bequeme, aber sehr stabile Passform gegeben ist. Darüber hinaus bietet das mehrlagige Adaptive Fit System eine 360-Grad-Unterstützung durch den Innenschuh und dem mit der PWRFRAME-Technologie ausgestattete Außenschuh. So erhält der Fuß in den Bereichen der höchsten Belastung volle Unterstützung. Die durchgehende IGNITE-Schaumstoffdämpfung und die PWRADAPT-Sohle sorgen für flexiblen und reaktionsschnellen Komfort sowie 3-dimensionale Griffigkeit, die sich an die Bewegungsabläufe eines Golfers anpasst. Darüber hinaus wurde der Golfschuh auf dem Epic Tour Leisten gebaut, der eine hervorragende Passform und ein großzügiges Vorfußvolumen bietet. 

Die IGNITE PWRADAPT CAGED DISC gibt es in drei Farben: Grau Violett/Silber/Weiß, Schwarz/Silber/Weiß, Quiet Shade/Silber/Schwarz.

UVE EUR 169,95 / CHF 205,00

Größen UK 6-13

Ab Februar 2020 im Handel erhältlich.

Auf der Tour tragen die PUMA-Athleten Gary Woodland, Bryson DeChambeau und Andrew Johnston den neuen IGNITE PWRADAPT CAGE.

Anzeige

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.