16.09.2019 - 06:13 Uhr

Vom 14. bis zum 15. September spielen die besten Nachwuchsteams der Altersklassen bis 14 Jahre (AK 14), bis 16 Jahre (AK 16) und bis 18 Jahre (AK 18) in sechs Clubs die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMM) der Jungen und Mädchen aus. Bei den Meisterschaften gehen jeweils bis zu 15 Mannschaften an den Start. Am ersten Tag werden in der AK 16 und AK 18 drei Vierer gespielt, ehe am zweiten Tag das Endergebnis nach sechs Einzeln feststeht. In der AK 14 spielen die Mannschaften je zwei Vierer und vier Einzel.

„Für die besten Jugendmannschaften in Deutschland wird dieses Turnierwochenende ein gebührender Abschluss. Insgesamt kämpfen 90 Mannschaften bei sechs Meisterschaften um die nationalen Titel. Die Teilnahme der Teams ist Zeugnis der erfolgreichen Nachwuchsarbeit in den Clubs. Hier stellen die jungen Talente ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis. Wir freuen uns auf guten und attraktiven Mannschaftssport und sind gespannt, welche Clubs am Ende gewinnen und im nationalen Fokus stehen“, sagt Marcus Neumann, Vorstand Sport des Deutschen Golf Verbandes.

Die Gastgeber der Meisterschaften sind in diesem Jahr bei den Jungen der Burgdorfer GC (AK 14), der GC Hechingen-Hohenzollern (AK 16) und der Stuttgarter GC Solitude (AK 18). Bei den Mädchen stellen der GC Ebersberg (AK 14), der GC Münster-Tinnen (AK 16) und der GC Augsburg (AK 18) ihre Plätze zur Verfügung. Dabei wird jeweils eine von bis zu 15 qualifizierten Mannschaften mit dem besten Teamergebnis nach den Vierern (zwei Spieler schlagen den Ball abwechselnd) am ersten Tag und den Einzeln an Tag zwei zum Deutschen Mannschaftsmeister ihrer Klasse gekürt.

Im vergangenen Jahr holte der GC St. Leon-Rot fünf Titel. Einzig die Meisterschaft der Jungen AK 16 ging an den Hamburger GC. Zuschauer sind an allen Wettkampftagen herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Jungen

  • (AK 14) im Burgdorfer GC: G&LC Berlin-Wannsee, Hamburger GC, Hamburger L&GC Hittfeld, Burgdorfer GC, GC Hannover, GC Hubbelrath, GC Hösel, Kölner GC, Licher GC, GC Hof Hausen vor der Sonne, Stuttgarter GC Solitude, GC St. Leon-Rot, GC Augsburg, Münchener GC, GC Olching
  • (AK 16) im GC Hechingen-Hohenzollern: Berliner GC Stolper Heide, GC Hamburg Ahrensburg, Hamburger GC, GC Gleidingen, GC Hubbelrath, Düsseldorfer GC, Kölner GC, Golfplatz Altenstadt, GC Mannheim-Viernheim, GC St. Leon-Rot, GC Augsburg, Münchener GC, GC Herzogenaurach, GC Katharinenhof
  • (AK 18) im Stuttgarter GC Solitude: G&LC Berlin-Wannsee, GC am Sachsenwald , GC Buchholz-Nordheide, Club zur Vahr, GC Hannover, GC Hubbelrath, GC Hösel, Marienburger GC, Frankfurter GC, GC Main-Taunus, GC Mannheim-Viernheim, GC St. Leon-Rot, Münchener GC, GC Olching, GC Herzogenaurach

Mädchen

  • (AK 14 ) im GC Ebersberg: G&LC Berlin-Wannsee, Hamburger GC, GC An der Pinnau, GK Braunschweig, GC Hannover, GC Hubbelrath, G&LC Köln, GC Mülheim, Frankfurter GC, GC Hof Hausen vor der Sonne, Stuttgarter GC Solitude, GC St. Leon-Rot, Münchener GC, GC Olching
  • (AK 16) im GC Münster-Tinnen: G&LC Berlin-Wannsee, Hamburger GC, GC Altenhof, Burgdorfer GC, GC Gleidingen, GC Hösel, G&LC Nordkirchen, GC Bergisch Land Wuppertal, Frankfurter GC, GC Neuhof, Stuttgarter GC Solitude, GC St. Leon-Rot, GC München Eichenried, Münchener GC, GC München Valley
  • (AK 18) im GC Augsburg: G&LC Berlin-Wannsee, Hamburger GC, GC Hamburg-Walddörfer, Club zur Vahr, GC Hannover, Marienburger GC, GC Hummelbachaue, Kölner GC, Erster GC Westpfalz Schwarzbachtal, GC Neuhof, GC Mannheim-Viernheim, GC St. Leon-Rot, GC Starnberg, GC München Valley, 1. GC Fürth
Anzeige
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok