14.10.2019 - 07:47 Uhr

Frank Pyko ist ein erfahrener Coach, der einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt. Er plädiert dafür, dass wir mehr von innen heraus und selbstbestimmter lernen, anstatt uns allein nach den von außen an uns herangetragenen Anforderungen zu richten. Denn Lernen kann inspirierend und erfüllend sein.

 


Golf ist eine nie endende Herausforderung. Es gibt immer etwas besser zu machen. Gewöhnlich werden dazu auf der äußeren sichtbaren Ebene des Spiels, dem ‚Outer Game‘, Korrekturen vorgenommen.

Zwei Beispiele:
Bei einer geblockten Putt-Bewegung, bei der ein Ball zu kurz bleibt, heißt es: ‚Führe den Schläger länger durch den Ball‘ ... und bei geslicten Drives sind die in Videoanalysen aufgezeigten technischen Fehler, wie Ansprechposition, Schwungebene, etc. Anhaltspunkt für Korrekturen.

Doch wie jede andere Tätigkeit hat auch Golf ein inneres Spiel. Was sich an Gedanken und Gefühlen abspielt, wird als ‚Inner Game‘ bezeichnet und niemand wird bezweifeln, dass das innere Spiel eine große Auswirkung auf die Scores hat.

Auf der Ebene des ‚Inner Game‘ ist eine geblockte Putt-Bewegung Ausdruck von Verkrampfung, die von Unsicherheit herrührt und der geslicte Drive das Ergebnis einer fehlenden Schwungvorstellung und / oder Bewegungskontrolle.

Erst die Integration beider Bereiche führt beim Lernen und Spielen zu Höchstleistungen und mehr Konstanz – alles andere ist Stückwerk.

Ein fehlerhafter Griff oder eine falsche Ausrichtung erzeugen ähnliche Probleme, wie ein technisch perfekter Schwung, der mechanisch wirkt, weil dem Spieler die innere Dimension und der innere Kontakt fehlen.

Inner Game Coaching hat das Ziel, eine Verzahnung von Inner und Outer Game zu erreichen. Coaching steht für die Idee der „Hilfe zur Selbsthilfe“. 
Inner Game ist ein von W. T. Gallwey begründeter weltbekannter Lern- und Coaching-Ansatz, der Menschen (über Fragen und Erfahrungen) unterstützt, die Eigenwahrnehmung und Selbststeuerung zu steigern. Dadurch werden Erkenntnisgewinne generiert, die es ermöglichen, das eigene Spiel von innen heraus zu führen. Oder wie es Gallwey ausdrückt:

„Die Art und Weise unseres Inner Game entscheidet über den Erfolg im Outer Game!“

Mit meinen Inner Game-Coachings werden Sie erleben, wie nachhaltiges Lernen funktioniert, sowohl im Golf als auch im Business.

Mein Verlagsprogramm finden Sie hier: www.allesimfluss-verlag.de

Ich freue mich auf Sie!

Frank Pyko
Golfcoach, Ausbilder und Multisportler

Methodische Basis seiner Arbeit ist der Inner Game-Coachingansatz. Dieser befähigt Menschen auf besondere Weise aus den eigenen Erfahrungen zu lernen. Gut nachzulesen im wegweisenden Bestseller INNER GAME GOLF von W. T. Gallwey, den er verlegt hat.

Anzeige
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok