24.02.2019 - 04:01 Uhr

Viele bereiten sich auf die neue Saison vor. Große Hoffnungen, frühes Training , dann die ersten Turniere. Aber was passiert, zum Entsetzen der Gastronomen, immer häufiger nach dem Turnier? Um den Lappen zu behalten, nippen die Kerle an einem Alkoholfreien und saufen ihr Weißbier zu Hause. Und dann? Weil viele Golfer irgendwann Single werden, spült keine Frau die Weißbiergläser und die Spülmaschine zerdeppert die Gläser. Um das zu vermeiden, hat Golf-Distributor Mike Klais den X-MIKE Glashalter erfunden, einen Glashalter für die Spülmaschine. Mike fragte mich bezüglich der Vermarktungsmöglichkeiten und ich empfahl ihm Tele-Shopping, weil ich damals den Gagatroon-Wunderschläger sehr erfolgreich verkauft habe. Sollte jemand von Euch ein Tele-Shopping-Studio haben, bitte melden...!

Anzeige
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok